zertieren

zertieren
zer|tie|ren 〈V. intr.; hat; veraltetwetteifern, einen Wettkampf führen [<lat. certare „kämpfen, zur Entscheidung bringen“]

* * *

zer|tie|ren <sw. V.; hat [lat. certare, zu: certus, ↑zertifizieren] (veraltet): wettstreiten, wetteifern.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zertieren — (lat. certare), wetteifern, streiten. Im Schul leben bezeichnet man mit Z. die Einrichtung, daß die Schüler nach dem Ausfall einer mündlichen Prüfung oder einer schriftlichen Arbeit (certamen, exercitium pro loco) die Rangordnung wechseln. Mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zertieren — (lat.), wetteifern, wettstreiten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • zertieren — zer|tie|ren <aus gleichbed. lat. certare zu certus, vgl. ↑zertifizieren> (veraltet) wettstreiten, wetteifern …   Das große Fremdwörterbuch

  • Certāmen — (lat.), Wettstreit; in Schulen Probearbeit, die über den Klassenplatz entscheidet (s. Zertieren) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Extemporāle — (lat., Mehrzahl Extemporalia, Extemporalien), das vom Redner aus dem Stegreif (ex tempŏre) Gesprochene; im Unterricht schriftliche Klassenübung, bei welcher der Schüler Diktiertes sogleich in die verlangte Sprache übersetzen oder gestellte Fragen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zertamen — Zer|ta|men das; s, ...mina <aus gleichbed. lat. certamen zu certare, vgl. ↑zertieren> (veraltet) Wettkampf, streit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zertation — Zer|ta|ti|on die; <aus lat. certatio »Wettkampf« zu certare, vgl. ↑zertieren> Erscheinung, dass männliche Samenfäden die Eizelle bei der Befruchtung schneller erreichen als weibliche (Biol.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”